Einfache Zeitschaltuhr zur Steuerung von Rohrmotoren

Artikelnummer: 36500112
72, 49

Inklusive 20% MwSt., zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar (Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage)
SSL-Verschlüsselung
Individuelle Zahlungsmöglichkeiten
Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 200 €

Beschreibung zu
Troll Basis 5602-UW
Einfache Zeitschaltuhr zur Steuerung von Rohrmotoren

Produkt-Highlights:

  • Memoryfunktion (programmierte Öffnungs-und Schließzeiten werden im 24-Stunden-Rhythmus wiederholt

  • Helligkeitsabhängige Steuerung der Zeitschaltuhr mit Lichtsensor möglich

Basis - Einfache Zeitschaltuhr zur Steuerung von Rohrmotoren

Die Troll Basis Rollladensteuerung ist eine Zeitschaltuhr, die sich bewusst auf die nötigsten Funktionen konzentriert. Schlichtes Design und eine einfache Bedienung sind in dieser Steuerung für Rollladenmotore perfekt kombiniert.

Ausgestattet mit einer Memoryfunktion können Sie Öffnungs- und Schließzeiten im 24-Stunden-Rhythmus wiederholen lassen. In Verbindung mit dem RADEMACHER Sonnen-/Dämmerungs-Sensor ermöglicht der Troll Basis zusätzlich eine Sonnen-/Dämmerungssteuerung.

Dank integrierter, beleuchteter LED-Anzeige bietet die Rollladensteuerung eine schnelle Übersicht der aktivierten Automationen, welche sich mithilfe der vor-Ort-Tasten ganz einfach aktivieren oder deaktivieren lassen. Zudem haben Sie mit den vor-Ort-Tasten die Möglichkeit den angeschlossenen Rollladenmotor direkt zu bedienen.

Die Steuerung ist im 50er Außenmaß konstruiert und lässt sich somit in alle gängigen Schalterprogramme integrieren.

Im Downloadbereich weiter unten finden Sie die Bedienungsanleitung mit den detaillierten Garantiebedingungen zu diesem Produkt.

Weitere Informationen

Technische Daten
Lieferumfang
  • 1 x Bedienteil (50 x 50 mm)
  • 1 x Abdeckrahmen
  • 1 x Installationsgehäuse
  • 1 x Abstandshalter
  • 1 x Gebrauchsanleitung
Downloads
FAQ
Wie kann man den Troll mit anderen Schalterprogrammen kombinieren?
Die Steuerung ist nach DIN 49075 (50 x 50 mm) gestaltet. Mit entsprechenden Adapterrahmen lässt sich der Troll in alle gängigen Schalterprogramme einsetzen. 
Passende Schalterprogramme
Wie lässt sich eine einfache Zentralsteuerung von Rollläden mit Rademacher realisieren?
Rademacher bietet eine Vielzahl Zentralsteuerungen an. Eine Möglichkeit ist die Steuerung mit unseren Troll-Geräten. Grundsätzlich ist diese Art der Zentralsteuerung vergleichbar mit einer Schützsteuerung. Allerdings ist die Troll-Steuerung wesentlich komfortabler. Sie können jeden Motor jederzeit von Hand bedienen, ohne dass die Tasten gedrückt gehalten werden müssen. Der Troll unterbricht automatisch die Spannungsversorgung zum Motor nach 150 Sekunden. Demnach wird Ihr Motor nur dann mit Spannung versorgt, wenn es nötig ist.

Praktische Anwendung
Wie programmiere ich für mein Gerät die Schaltzeiten? (AUF/ AB)
Das Gerät ist mit einer internen Uhr ausgestattet, diese läuft im Hintergrund. Daher ist das Programmieren von Schaltzeiten (eine Öffnungszeit und eine Schließzeit) auch an diesem Gerät möglich. 

Beispiel: 
• Tägliche Öffnungszeit: 7:00 Uhr 
• Tägliche Schließzeit: 20:00 Uhr 

Für eine Öffnungszeit von 7:00 Uhr müssen Sie einmal um 7:00 Uhr am Gerät stehen und die AUF-Taste und die Uhr-Taste gleichzeitig drücken. Zur Quittierung blinkt die LED der Uhr Taste und der Rollladen öffnet sich und fährt bis zum eingestellten Endpunkt. Die LED der Uhr Taste leuchtet jetzt und der Automatikbetrieb ist eingeschaltet. Der Rollladen öffnet sich jetzt jeden Morgen um 7:00 Uhr. 
Wiederholen Sie diese Eingabe für die Schließzeit um 20:00 Uhr. Drücken Sie einmal um 20:00 Uhr die AB-Taste und Uhr-Taste gleichzeitig und verfahren Sie wie bei der Programmierung der Öffnungszeit. Die zwei Zeiten sind nun gespeichert und wiederholen sich Tag für Tag. 
Werden fürs Öffnen bzw. Schließen neue Zeiten eingestellt, so werden die alten Zeiten überschrieben.

Copyright© RADEMACHER Geräte-Elektronik GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

72, 49

Inklusive 20% MwSt., zzgl. Versandkosten

72, 49

Inklusive 20% MwSt., zzgl. Versandkosten