Funk-Markisenmotor, selbstlernend mit Blockier- und Hinderniserkennung

Artikelnummer: 23785076
257,04

Inklusive 20% MwSt., zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar (Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage)
Varianten
SSL-Verschlüsselung
Individuelle Zahlungsmöglichkeiten
Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 200 €

Beschreibung zu

RolloTube S-line Sun DuoFern SLDSM 50/12PZ

Funk-Markisenmotor, selbstlernend mit Blockier- und Hinderniserkennung

Produkt-Highlights:

  • Elektronischer Funk-Markisenmotor mit automatischer Endpunkteinstellung, Blockier- & Hinderniserkennung mit Reversierung durch intelligente Drehmomentüberwachung.
  • Der Markisenantrieb kann durch den Universal-Motorkopf schnell und einfach montiert werden.
  • Einfache und schnelle Integration in das DuoFern Funksystem u.a. auch HomePilot® Smart Home
  • Der Rohrmotor hat ein steckbares Kabel und wird mit einem 2,5m Anschlusskabel ausgeliefert
  • Drehmoment: 50 Nm
  • Drehzahl: 12 U/min
  • Adaptiert für: 78 mm Markisenwelle D78F/D78R, Nutrohr mit Flach-/Rund-/MHZ-Nut

Der Markisenmotor S-line Funk Medium (SLDSM 50/12PZ) ist ein selbstlernender Funkrohrmotor mit automatischer Endpunkteinstellung für Markisen. Zur einfachen und schnellen Integration in das DuoFern-Funksystem verfügt er über eine integrierte Schnittstelle und ist somit über verschiedene Funk-Sender zu bedienen. Es besteht zusätzlich die Anschlussmöglichkeit von Tastern zur manuellen Bedienung. In Verbindung mit dem HomePilot® oder dem DuoFern Umweltsensor erlangt er umfangreiche Automatikfunktionen (z. B. Astro-/Tages-/Wochenprogramm, Zufallsfunktion, Lüftungs-/Sonnenposition).

Der Markisenmotor hat eine exakte Positionserfassung und Drehmomentüberwachung und schützt die Markise durch seine integrierte Blockiererkennung sowie seine Hinderniserkennung. Sobald die Markise blockiert wurde oder auf ein Hindernis gelaufen ist, reversiert der Motor. Zudem wird durch einen Tuchstraffungsimpuls das Markisentuch nach dem Erreichen des Endpunktes entlastet und glattgezogen.

Einsetzbar ist der Markisenmotor für offene, halboffen und geschlossene Kassettenmarkisen.

Der RolloTube S-line Sun DuoFern hat ein steckbares Kabel und wird mit einem Anschlusskabel mit einer Länge von 2,5m ausgeliefert. Weitere Anschlusskabel sind als Zubehör erhältlich.

Voradaptiert ist der Markisenmotor für eine 78mm Rundnutwelle D78F/D78R (Nutrohr mit Flach-/Rund-/MHZ-Nut). Mit dem erhältlichen Zubehör (Adapter/Mitnehmer-Set) kann der Motor ebenso für Markisenwellen mit einem Außendurchmesser von 63 mm (Art. 93630730, 93630733, 93630739), 70 mm (Art. 93700735) oder 85 mm (Art. 93850735) adaptiert werden.

Das Drehmoment beträgt 50 Nm, die Drehzahl 12 U/min, der Rohrdurchmesser 45 mm und die Gesamtlänge 546 mm.

Im Downloadbereich weiter unten finden Sie die Bedienungsanleitung mit den detaillierten Garantiebedingungen zu diesem Produkt.

Video ansehen

Weitere Informationen

Technische Daten
Versorgungsspannung 230 V / 50 Hz
Schutzart IP 44
Kurzzeitbetrieb 4 min
Kabellänge 2,5 m
Betrieb bei -10°C bis +50°C
Sendeleistung max. 10 mW
Rohrdurchmesser 45 mm
inklusive Zubehör Lager 9440 15 09
Drehmoment 50 Nm
Drehzahl 12 U/min
Gesamtlänge 546 mm
Nennleistung 205 W
Stromaufnahme 0,89 A
Lieferumfang
RolloTube S-line Sun DuoFern SLDSM 50/12PZ
Bedienungsanleitung
Antriebslager
Downloads
FAQ
Bei der automatischen Endpunkteinstellung fährt der Motor nach dem Erlernen des unteren Endpunktes, automatisch komplett wieder ein?
Der Motor fährt nach dem Erlernen des unteren Endpunktes soweit zurück, bis ein gewisser Gegendruck durch die Arme aufgebaut wurde. Wenn der Motor sehr stark ist ,oder die Federn relativ leicht eingestellt sind, kann es vorkommen, dass der Motor den benötigten Gegendruck nicht erkennt und dem entsprechend komplett wieder einfährt. Stellen Sie in dem Fall die Endpunkte manuell ein.
Der Motor arbeitet ohne Tuchstraffung, was ist der Grund dafür?

Bei der Tuchstraffung fährt die Markise komplett aus und reversiert anschließend kurz, um das Tuch duch die geknickten Gelekarme zu straffen. Sollte diese Funktion bei Ihrem Motor nicht vorhanden sein beachten Sie bitte folgende Punkte.

  • Prüfen Sie, ob im HomePilot die Funktion Tuchstraffung ausgeschaltet wurde. Rufen Sie den Markisenmotor dazu in der App auf und wählen Sie unter Geräteeinstellungen die Funktion Tuchstraffung. Die Funktion muss eingeschaltet sein.
  • Wenn bei dem Motor beide Endpunkte manuell eingestellt wurden, kann es einige Fahrten dauern, bis der Motor die Richtung ermitteln kann. Solange arbeitet der Motor ohne Tuchstraffung. Fahren Sie den Motor mehrmals komplett ein und aus.
Gibt es andere Adaptierungen für den Markisenmotor?

Wir bieten im Zubehör Adapter und Mitnehmer für 85er Markisenwellen an. Art. Nr.: 9385 07 35

Achten Sie beim Umbau des Adapters und Mitnehmers darauf, dass der Mitnehmer mit Freilauf montiert wird. Nur so kann der Motor die Endlagen automatisch lernen.

Freilauf.jpg
Gibt es die Gummi-Anschlussleitung in anderen Längen?
Ja, wir bieten die Leitungen in 5m (Art. Nr. 9600 00 82) und 10m (Art. Nr. 9600 00 84) an.
Passt der Motor auch in Lager von anderen Herstellern?

Ja, der Markisenmotor hat einen Universalkopf und kann daher auch in die Clicklager von einigen anderen Herstellern montiert werden. Die Kompatibilität muss im Einzelfall geprüft werden.

Markisen-Rohrmotor2020_kopf-vorne.jpg

Als Zubehör bieten wir zudem einen Lager-Vierkant in 10x10mm an.  Art.Nr. 9340 10 01

Warum schaltet sich der Markisenmotor nach längerem und häufigem Betätigen ab?
Rohrmotoren sind für den Kurzbetrieb (ca. 4 Minuten) ausgelegt. Zum Eigenschutz ist ein Temperaturbegrenzer integriert, der dann den Motor abschaltet. Nach dieser Abschaltung benötigt der Motor bis zu 30 Minuten zum Abkühlen.
Wie wähle ich den richtigen Motor für meine Markise aus?

Die Auswahl des Motors richtet sich nach der Anzahl der Gelenkarme, Markisenbreite und dem Markisenausfall.

Eine Markisenmotorauswahlhilfe finden Sie hier.

Markisenauswahlhilfe.jpg

257,04

Inklusive 20% MwSt., zzgl. Versandkosten

257,04

Inklusive 20% MwSt., zzgl. Versandkosten